aufgeben

(unreg., trennb., hat -ge-)
I vt/i (Kampf, Widerstand) give up (oder in), abandon; SPORT, als Läufer, Teilnehmer: auch drop out, concede (defeat); Schach resign; Boxen und fig.: throw in the towel; aufgeben müssen be forced to give up (oder admit defeat); sie gibt nicht so leicht auf she doesn’t give up that easily; du wirst doch nicht aufgeben! you’re surely not going to give up (are you)?; siehe II 3
II v/t
1. (Brief) post, Am. mail; (Gepäck) register, Am. check; (Luftgepäck) check in, baggage check; (Telegramm) send; (Bestellung) place; (Anzeige) place (an ad in the newspaper)
2. (Aufgabe) set, assign; (Frage, Problem) pose, ask; (Rätsel) ask (oder pose); sie gibt immer sehr viel auf she always sets (Am. gives) a lot of homework; er gab ihnen auf, das Gedicht zu lernen he asked (oder told) them to learn the poem (off) by heart (oder by rote); Rätsel
3. (verzichten auf) allg. give up; (Amt) resign; (Beruf) retire; (Stelle) leave; (Geschäft) give up (oder retire from); (Gewohnheit) give up; (das Rauchen, Trinken) stop; (Hoffnung, Plan) abandon, relinquish; (Anspruch, Recht) relinquish; es aufgeben zu (+ Inf.) give up (+ Ger.) ich geb’s auf I give up
4. jemanden (Kranken, Vermissten) give up (hope for); (Schüler, Kind) give up on (oder with)
III v/refl: du darfst dich nicht aufgeben! you must not give up (oder resign)
IV v/i Ballspiele: serve
* * *
(Brief) to mail; to post; to dispatch;
(Gepäck) to register; to check;
(Hoffnung) to give up; to surrender; to abandon;
(Tätigkeit) to give up; to dismiss; to quit; to forsake; to abdicate; to give in; to renounce
* * *
auf|ge|ben sep
1. vt
1) Hausaufgaben to give, to set; schwierige Frage, Problem to pose (jdm for sb)

jdm viel/nichts áúfgeben (Sch) — to give or set sb a lot of/no homework

2) (= übergeben, abgeben) Koffer, Gepäck to register, to check in; Fluggepäck to check in; Brief, Paket to post (Brit), to mail (esp US); Anzeige to put in, to place; Bestellung to place
3) Kampf, Hoffnung, Arbeitsstelle, Freund etc to give up

gibs auf! — why don't you give up?

4) (= verloren geben) Patienten to give up; (fig) Sohn, Schüler to give up (with or on)
5) (inf) Essen to serve

jdm etw áúfgeben — to give sb sth

2. vi
1) (= sich geschlagen geben) to give up or in; (MIL) to surrender
2) (inf bei Tisch) to serve (jdm sb)

kann ich dir noch mal áúfgeben? — can I give you some more?

* * *
1) (to give up: The dictator was forced to relinquish control of the country.) relinquish
2) ((of a business) to close permanently: High levels of taxation have caused many firms to close down.) close down
3) (to decide to spend no more money, effort etc on something which is proving unprofitable.) cut one's losses
4) (to stop: I've cut out smoking.) cut out
5) (abandoned and left to fall to pieces: a derelict airfield.) derelict
6) (to give up (a friend, a habit etc): I think she's dropped the idea of going to London.) drop
7) (to stop fighting and admit defeat; to yield: The soldiers were outnumbered and gave in to the enemy.) give in
8) (to stop, abandon: I must give up smoking; They gave up the search.) give up
9) (to stop using etc: You'll have to give up cigarettes; I won't give up all my hobbies for you.) give up
10) (to hand over (eg oneself or something that one has) to someone else.) give up
11) ((often with as or for) to consider (a person, thing etc) to be: You took so long to arrive that we had almost given you up (for lost).) give up
12) leave
13) (to cancel: We planned to go but had to scrub the idea.) scrub
14) (to give up; to surrender: He yielded to the other man's arguments; He yielded all his possessions to the state.) yield
15) (to leave, stop, or resign from etc: I'm going to quit teaching; They have been ordered to quit the house by next week.) quit
16) (to leave a job etc: If he criticizes my work again I'll resign; He resigned (from) his post.) resign
* * *
auf|ge·ben1
vt irreg
1. (zu lösen geben)
jdm etw \aufgeben to pose sth for sb
2. SCH (die Anfertigung von etw anordnen)
[jdm] etw \aufgeben to give [or set] [sb] sth
3. (zu befördern geben)
Gepäck \aufgeben to register luggage; LUFT to check in luggage
4. (zur Aufbewahrung geben) to put in [the] left luggage [or baggage room
5. (im Postamt abgeben)
etw \aufgeben to post [or mail] sth
6. (in Auftrag geben)
etw \aufgeben to place [or sep put in] sth
7. DIAL (Essen zuteilen)
jdm etw \aufgeben to serve sb sth
kann ich dir noch Kartoffeln \aufgeben? can serve you [any] more potatoes?
auf|ge·ben2
irreg
I. vt
etw \aufgeben to give up sth sep
den Widerstand \aufgeben to give up one's resistance
2. (etw sein lassen)
jdn/etw \aufgeben to give up sb/sth sep
eine Stellung \aufgeben to resign [or sep give up] a post
3. (mit etw aufhören)
etw \aufgeben to give up sth sep
eine Gewohnheit \aufgeben to break with [or sep give up] a habit
das Rauchen \aufgeben to give up smoking
eine Sucht \aufgeben to come away from an addiction
gib's auf! (fam) why don't you give up?
etw \aufgeben to drop sth
die Hoffnung \aufgeben to give up [or lose] hope
einen Plan \aufgeben to drop [or throw over] a plan
5. (verloren geben)
jdn \aufgeben to give up with [or on] sb, to give up sb sep for lost
6. (einstellen)
etw \aufgeben to give up [or close down] sth sep
7. (vorzeitig beenden)
etw \aufgeben to drop [or abandon] sth
II. vi (sich geschlagen geben) to give up [or in]; MIL to surrender
* * *
1.
unregelmäßiges transitives Verb
1) give up; give up, stop <smoking, drinking>

gib's auf! — (ugs.) you might as well give up!; why don't you give up!

2) (sich trennen von) give up <habit, job, flat, business, practice, etc.>; give up, abandon, drop <plans, demand>; give up, abandon <profession, attempt>
3) (verloren geben) give up <patient>; give up hope on or with <wayward son, daughter, etc.>; give up, abandon <chessman>

sich selbst aufgeben — give oneself up for lost

4) (nicht länger zu gewinnen versuchen) give up <struggle>; retire from <race, competition>

eine Partie aufgeben — concede a game

5) (übergeben, übermitteln) post (Brit.), mail <letter, parcel>; hand in, (telefonisch) phone in <telegram>; place <advertisement, order>; check <luggage, baggage> in
6) (Schulw.): (als Hausaufgabe) set (Brit.); assign (Amer.)
7) (zur Lösung vorlegen)

jemandem ein Rätsel/eine Frage aufgeben — set (Brit.) or (Amer.) assign somebody a puzzle/pose somebody a question

2.
unregelmäßiges intransitives Verb give up; (im Sport) retire; (Schach) resign
* * *
aufgeben (irr, trennb, hat -ge-)
A. v/t & v/i (Kampf, Widerstand) give up (oder in), abandon; SPORT, als Läufer, Teilnehmer: auch drop out, concede (defeat); Schach resign; Boxen und fig: throw in the towel;
aufgeben müssen be forced to give up (oder admit defeat);
sie gibt nicht so leicht auf she doesn’t give up that easily;
du wirst doch nicht aufgeben! you’re surely not going to give up (are you)?; B 3
B. v/t
1. (Brief) post, US mail; (Gepäck) register, US check; (Luftgepäck) check in, baggage check; (Telegramm) send; (Bestellung) place; (Anzeige) place (an ad in the newspaper)
2. (Aufgabe) set, assign; (Frage, Problem) pose, ask; (Rätsel) ask (oder pose);
sie gibt immer sehr viel auf she always sets (US gives) a lot of homework;
er gab ihnen auf, das Gedicht zu lernen he asked (oder told) them to learn the poem (off) by heart (oder by rote); Rätsel
3. (verzichten auf) allg give up; (Amt) resign; (Beruf) retire; (Stelle) leave; (Geschäft) give up (oder retire from); (Gewohnheit) give up; (das Rauchen, Trinken) stop; (Hoffnung, Plan) abandon, relinquish; (Anspruch, Recht) relinquish;
es aufgeben zu (+inf) give up (+ger)
ich geb’s auf I give up
4. jemanden (Kranken, Vermissten) give up (hope for); (Schüler, Kind) give up on (oder with)
C. v/r:
du darfst dich nicht aufgeben! you must not give up (oder resign)
D. v/i Ballspiele: serve
* * *
1.
unregelmäßiges transitives Verb
1) give up; give up, stop <smoking, drinking>

gib's auf! — (ugs.) you might as well give up!; why don't you give up!

2) (sich trennen von) give up <habit, job, flat, business, practice, etc.>; give up, abandon, drop <plans, demand>; give up, abandon <profession, attempt>
3) (verloren geben) give up <patient>; give up hope on or with <wayward son, daughter, etc.>; give up, abandon <chessman>

sich selbst aufgeben — give oneself up for lost

4) (nicht länger zu gewinnen versuchen) give up <struggle>; retire from <race, competition>

eine Partie aufgeben — concede a game

5) (übergeben, übermitteln) post (Brit.), mail <letter, parcel>; hand in, (telefonisch) phone in <telegram>; place <advertisement, order>; check <luggage, baggage> in
6) (Schulw.): (als Hausaufgabe) set (Brit.); assign (Amer.)
7) (zur Lösung vorlegen)

jemandem ein Rätsel/eine Frage aufgeben — set (Brit.) or (Amer.) assign somebody a puzzle/pose somebody a question

2.
unregelmäßiges intransitives Verb give up; (im Sport) retire; (Schach) resign
* * *
v.
to abandon v.
to abdicate v.
to capitulate v.
to dismiss v.
to forsake v.
(§ p.,p.p.: forsook, forsaken)
to give up v.
to quit v.
(§ p.,p.p.: quit)
to relinquish v.
to resign v.
to surrender v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Aufgeben — Aufgêben, verb. irreg. act. S. Geben. 1. In die Höhe geben, hinauf geben, und zwar, 1) eigentlich, in welcher Bedeutung es vornehmlich in den hohen Öfen üblich ist, und daselbst Kohlen und Eisensteine in den Ofen schütten bedeutet, wobey man… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • aufgeben — V. (Grundstufe) mit etw. Schluss machen Beispiele: Ich will das Rauchen aufgeben. Sie haben schon alle Hoffnung aufgegeben. Im vierten Semester hat sie das Studium aufgegeben. aufgeben V. (Aufbaustufe) etw. zur Beförderung übergeben Beispiel: Wir …   Extremes Deutsch

  • aufgeben — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • nachgeben • schicken • sich für geschlagen erklären • das Handtuch werfen Bsp.: • Gib nicht nach! …   Deutsch Wörterbuch

  • aufgeben — aufgeben, gibt auf, gab auf, hat aufgegeben 1. Ich habe auf der Post ein Paket aufgegeben. 2. Man darf nie aufgeben. Es gibt immer eine Hoffnung …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Aufgeben — Aufgeben, 1) s. Aufgabe; bes. 2) (Hüttenk.), Kohlen u. Beschickung mittelst der Auftrag od. Schichttröge in den Hochofen schütten; geschieht durch den Aufgeber od. Aufträger; die Quantität, welche auf einmal aufgeschüttet wird, heißt Aufgabe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aufgeben — Aufgeben, einem Schmelzofen Brennstoff und Beschickung zuführen. Der diese Arbeit Ausführende heißt Aufgeber. Vgl. Beschickung …   Lexikon der gesamten Technik

  • aufgeben — 1. ↑kapitulieren, 2. abandonnieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • aufgeben — Vst. std. (13. Jh.), mhd. ūfgeben Stammwort. Die durchsichtige Bedeutung übergeben ist spezialisiert in dem Abstraktum (Haus )Aufgabe, das Verbum selbst mit seinen Ableitungen in der Bedeutung aufhören, verzichten . auf, geben. deutsch s. geben …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • aufgeben — ↑ geben …   Das Herkunftswörterbuch

  • aufgeben — die Flinte ins Korn werfen (umgangssprachlich); das Handtuch schmeißen (umgangssprachlich); sich beugen; (sich) dem Schicksal fügen; sich abfinden; resignieren; (sich) dem Schicksal ergeben; …   Universal-Lexikon

  • aufgeben — auf·ge·ben1 (hat) [Vt] 1 etwas aufgeben jemandem / einer Institution etwas zur Bearbeitung oder Weiterleitung geben <einen Brief, ein Paket, ein Telegramm aufgeben; eine Bestellung beim Ober aufgeben; eine Annonce, eine Anzeige in der Zeitung… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.